Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht


Posted on 30th November, by Arndt in Blog. No Comments

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht

Ein Münchner Filmprojekt – erster 90 min Film komplett mit DSLRs gedreht und noch dazu ne Mischung aus Krimi und Komödie namens “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” – sucht via Crowdfunding Unterstützung für den Dreh.

Wir finden die Idee verdient unsere Unterstützung, wir haben unseren Teil gegeben. Was gebt Ihr ? Macht mit und seid Teil eines tollen Projekts. Crowdfunding – nicht der Betrag macht es, sondern die Menge der Unterstützer macht es.

Das wäre doch gelacht, wenn wir sowas nicht ans Laufen bekommen würden, oder ? Schaut mal einfach auf http://www.startnext.de/teitelbaum und seid dabei.

Startnext-Promo für “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” from Bogdan Kramliczek on Vimeo.

 





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

COUNTDOWN – TIPPS & HINWEISE

Liebe Teilnehmerinnen & Teilnehmer des 6. Fotomarathon München,

die Zeit fliegt und am kommenden Samstag ist es endlich soweit. Die finalen Orga-Schritte sind am Laufen...

ANMELDUNG GESCHLOSSEN

Liebe Fotofreunde,

wie bereits angekündigt, müssen wir aus organisatorischen Gründen unsere überweisungsgebundene Anmeldung ab 11. Juli 2017 schließen.

Für Kurzentschlossene ist es noch nicht zu spät!

Natürlich...

ANMELDESCHLUSS und GEWINNVIELFALT

Liebe Fotofreunde,

aus organisatorischen Gründen müssen wir zum 10. Juli 2017 unsere überweisungsgebundene Anmeldung schließen.

Wer sich sputet, hat noch die Chance auf zahlreiche Zusatzgewinne während Anmeldephase. Folgender...