Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht


Posted on 30th November, by Arndt in Blog. No Comments

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht

Ein Münchner Filmprojekt – erster 90 min Film komplett mit DSLRs gedreht und noch dazu ne Mischung aus Krimi und Komödie namens „Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste“ – sucht via Crowdfunding Unterstützung für den Dreh.

Wir finden die Idee verdient unsere Unterstützung, wir haben unseren Teil gegeben. Was gebt Ihr ? Macht mit und seid Teil eines tollen Projekts. Crowdfunding – nicht der Betrag macht es, sondern die Menge der Unterstützer macht es.

Das wäre doch gelacht, wenn wir sowas nicht ans Laufen bekommen würden, oder ? Schaut mal einfach auf http://www.startnext.de/teitelbaum und seid dabei.

Startnext-Promo für „Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste“ from Bogdan Kramliczek on Vimeo.

 





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

Dürfen wir vorstellen?! Unsere Zweitplatzierung in 2018
Olympus OM-D E-M10 Mark III: der ideale Reisebegleiter

 

Herzlichen Dank an Olympus für diese tolle Unterstützung!

 

Ihr wollt die Chance nicht verpassen, diesen Preis abzusahnen? Der...

WE PROUDLY PRESENT – HAUPTPREIS FMM 2018
UNSER PLATZ 1: Nikon D7500 in Kombi mit einem 18-140er Objektiv

 

Seid dabei und nutzt die Chance auf diesen tollen Preis!

Und hier geht‘s direkt...

SCHMANKERL FÜR DIE ANMELDEPHASE

WIR FREUEN UNS, DENN WIR DÜRFEN WIEDER…

Dank CEWE ist es uns auch in diesem Jahr möglich, unter allen gültigen Anmeldungen*, die uns bis einschließlich 31....