Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht


Posted on 30th November, by Arndt in Blog. No Comments

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht

Ein Münchner Filmprojekt – erster 90 min Film komplett mit DSLRs gedreht und noch dazu ne Mischung aus Krimi und Komödie namens “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” – sucht via Crowdfunding Unterstützung für den Dreh.

Wir finden die Idee verdient unsere Unterstützung, wir haben unseren Teil gegeben. Was gebt Ihr ? Macht mit und seid Teil eines tollen Projekts. Crowdfunding – nicht der Betrag macht es, sondern die Menge der Unterstützer macht es.

Das wäre doch gelacht, wenn wir sowas nicht ans Laufen bekommen würden, oder ? Schaut mal einfach auf http://www.startnext.de/teitelbaum und seid dabei.

Startnext-Promo für “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” from Bogdan Kramliczek on Vimeo.

 





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

DAS BONBON FÜR DIE ANMELDEPHASE

Sichert Euch die Chance auf einen tollen Zusatzgewinn!

Nun, wenn das kein weiterer Anreiz ist, sich der Herausforderung des Fotomarathon München zu stellen:

Unter allen gültigen Anmeldungen,...

Alle gültigen Serien des Fotomarathons 2016

Im folgenden findet Ihr alle gültigen Serien der Teilnehmer des letztjährigen Fotomarathons: Folgende Themen unter dem Oberthema “Fünf” mussten fotografisch umgesetzt werden:

Fünf Fünfe gerade sein lassen A...
Fotomarathon München 2017 – Anmeldung eröffnet

AUF DIE PLÄTZE – FERTIG – LOS !!

Eine Herzensangelegenheit findet seine Fortsetzung und geht in die 6. Runde. Die Saison ist eröffnet und der...