Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Axel Steinmüller


Posted on 14th April, by Fotomarathon München in Jury 2014, Jury 2015, Jury 2016, Jury 2017. Comments Off on Axel Steinmüller

Axel Steinmüller

Axel Steinmüller, Jahrgang 1966, ist ausgebildeter Schauspieler und Sänger und studierter Theaterwissenschaftler. Er ist also kein Fotograf. Dennoch beschäftigt er sich neben seiner schauspielerischen Tätigkeit bei Theater, Film und TV seit Jahren auch intensiv mit Bildern, bewegten Bildern, also Film. Als Autor von Drehbüchern und Regisseur muss er die Story vorab in Bildern sehen und bauen. Der Text, den die Schauspieler dann vor der Kamera sprechen, ist zwar wichtig, aber ohne die passenden und aussagekräftigen Bilder und die stimmige Bilderfolge wird dem Zuschauer das Gefühl und die Handlung nicht vollständig vermittelt. „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ und daher kann das richtige Bild gepaart mit dem glaubhaften Mimenspiel eines Schauspielers mehr emotionale Sogkraft erzeugen als mehrere Seiten Dialog oder Monolog. Nach einigen Kurzfilmen und Imagefilmen hat Axel Steinmüller 2013 als Autor und Regisseur den Langfilm „Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste“ realisiert.





Comments are closed.



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

WIR SIND BEGEISTERT

Es ist einfach unglaublich – noch nie hatten wir eine derart großzügige Unterstützung bereits während der Anmeldephase!

Auch CEWE macht es möglich, dass alle gültigen Anmeldungen,...

Unsere Anmeldephase bekommt Preise-Zuwachs

Bernhard Rauscher – Fotograf, Dozent, Buchautor & Light Painter bei Lumenman – Lightpainting Artist – möchte mit Inspirationen zur Fotografie die Teilnehmerinnen & Teilnehmer...

DIE RICHTIGE VORBEREITUNG IST DIE HALBE MIETE

Wenn man an einem Fotomarathon teilnimmt, gibt es vieles zu beachten.

Das Video-Lernportal für Fotografie FotoTV hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Street-Fotografen Thomas Leuthard...