Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Kurzzug


Posted on 30th December, by Stefan in Partner 2016, Partner 2017. No Comments

Kurzzug

Kurzzug produziert Taschen und Accessoires in Handarbeit aus den Sitzbezügen der ersten Münchner U-Bahn.

1972, die Olympiade in München findet statt und rückt die Großstadt mit Herz wieder in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Zeitgleich wird die U-Bahn München eingeweiht und verbindet seit dieser Zeit zunehmend alle Stadtteile miteinander. Wer die immer noch fahrenden alten U-Bahnen einmal genau betrachtet, wird feststellen, dass sie einen unglaublichen Charme ausstrahlen. Und wer die Geschichte Münchens verfolgt, wird erkennen, dass diese unvermeidbar eng mit unserer U-Bahn verknüpft ist.

Kurzzug nutzt die authentischen, geschichtsträchtigen und immer noch verwendeten Sitzbezüge der ersten U-Bahnen als Basismaterial für Taschen und Accessoires – Produkte des täglichen Lebens.

Unsere noch kleine Kollektion besteht aus der Stadttasche, dem Wochenender, dem Schlüsselzug und der Geldtasche.

Sie alle haben eines gemeinsam: sie transportieren das Leben und das Herz Münchens, ein Stück Nostalgie, sind limitiert, nummeriert und durch ihr eigenständiges Design zeitlos und einfach schick.

Sie sind ein Stück München. www.Kurzzug.de





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

WIR SIND BEGEISTERT

Es ist einfach unglaublich – noch nie hatten wir eine derart großzügige Unterstützung bereits während der Anmeldephase!

Auch CEWE macht es möglich, dass alle gültigen Anmeldungen,...

Unsere Anmeldephase bekommt Preise-Zuwachs

Bernhard Rauscher – Fotograf, Dozent, Buchautor & Light Painter bei Lumenman – Lightpainting Artist – möchte mit Inspirationen zur Fotografie die Teilnehmerinnen & Teilnehmer...

DIE RICHTIGE VORBEREITUNG IST DIE HALBE MIETE

Wenn man an einem Fotomarathon teilnimmt, gibt es vieles zu beachten.

Das Video-Lernportal für Fotografie FotoTV hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Street-Fotografen Thomas Leuthard...