Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Die Aufgabe – “… und des habt’s zum doa”

Was genau steckt hinter dem Begriff „Fotomarathon“?
Ein Fotomarathon ist eine fotografische Herausforderung unter „knackigen“ Bedingungen. Bei unserem Münchner Fotomarathon setzen die Teilnehmer/innen ein ihnen vorgegebenes Motto mit 12 Unterthemen in einem Zeitraum von 8 Stunden fotografisch zu einer Serie um (Details hierzu siehe hier). Die Reihenfolge der Themen ist gleichzeitig Abgabebedingung des Fotomaterials. Sicherlich keine leichte Aufgabe, doch ebenso eine spannende Herausforderung dieses Marathons.
„a bisserl Spannung muas scho sei“
Das Motto bzw. Hauptthema und die 12 Unterthemen werden erst am Veranstaltungstag verkündet. Der erste Themenblock wird zum Startzeitpunkt des Wettbewerbs bekannt gegeben und entsprechend an alle Teilnehmer/innen verteilt. Innerhalb des Zwischenstopps – nach ca. 4 Stunden – erhaltet Ihr die restlichen Themen. Die Umsetzung der Aufgaben beruht ganz allein auf der individuellen Interpretation, Fantasie und Kreativität. Der richtige Augenblick, Spontanität und Einsatz der Technik runden das Paket ab.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Ergebnisse, auf gelungene und ideenreiche Überraschungen. Beim Münchner Oktoberfest – besser bekannt unter „d’Wiesn“ – heißt es „o’zapft is“… im Sinne des Münchner Fotomarathons sagen wir „Griaß Eich, schickts Eich Leid und bringts wos G‘scheids ins Buidl mit Gaudi“… zu Deutsch und frei übersetzt „Hallo Leute, gebt Euer Bestes ins Bild, in begrenzter Zeit und vergesst die Freude an der Sache nicht“.

„Des kriang ma scho hi“
Getreu diesem Motto fordern wir Euch auf: macht mit, seid mit dabei und zeigt uns Euer Durchhaltevermögen bis zum fröhlichen Ende und einer Fülle an individuellen und faszinierenden Fotoserien!

Natürlich liegt es uns am Herzen, Eure Ergebnisse entsprechend zu honorieren. Hierzu wird es eine Fach-Jury mit namhaften und vor allem erfahrenen Mitgliedern geben. Nach einem Zeitraum von etwa 4 Wochen, findet im Rahmen einer Abendveranstaltung die Prämierung der Siegerserien mit wertvollen Preisen statt. Im Anschluss werden über die Webpräsenz die Ergebnisse der prämierten Teilnehmer/innen für eine bestimmte Zeit der Öffentlichkeit präsentiert.

Hier weiterlesen: Der Ablauf



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

WIR SIND BEGEISTERT

Es ist einfach unglaublich – noch nie hatten wir eine derart großzügige Unterstützung bereits während der Anmeldephase!

Auch CEWE macht es möglich, dass alle gültigen Anmeldungen,...

Unsere Anmeldephase bekommt Preise-Zuwachs

Bernhard Rauscher – Fotograf, Dozent, Buchautor & Light Painter bei Lumenman – Lightpainting Artist – möchte mit Inspirationen zur Fotografie die Teilnehmerinnen & Teilnehmer...

DIE RICHTIGE VORBEREITUNG IST DIE HALBE MIETE

Wenn man an einem Fotomarathon teilnimmt, gibt es vieles zu beachten.

Das Video-Lernportal für Fotografie FotoTV hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Street-Fotografen Thomas Leuthard...