EIN JAHR MIT NEUEN PERSPEKTIVEN

EIN JAHR MIT NEUEN PERSPEKTIVEN

EIN JAHR MIT NEUEN PERSPEKTIVEN & DIE AKTUELLE LAGE

Liebe Foto-Freunde,

wie bereits angekündigt, wünschen wir uns für das Jahr 2020 mehr „Raum für Kreativität in Sachen Foto & Film“.

Die Gründe hierfür sind:

Die Organisation eines Fotomarathons ist sehr zeitaufwendig und bindet das Team ganzjährig. Eine Herzensangelegenheit, die auf ehrenamtlicher Basis, neben regulären Vollzeit-Jobs, immenses Engagement erforderlich macht. Die Kreativität für frischen Wind & neue Ideen bleibt dabei auf der Strecke. Die direkte Nähe, der persönliche Austausch zu unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern „beschränkt“ sich auf den Tag des Ereignisses und auf die Prämierung. In 2012 holten wir den Fotomarathon nach München. Seit Gründung wuchs ein wundervolles Netzwerk und wir durften unvergessliche Begegnungen mit allen Beteiligten erleben. Dafür sind wir von Herzen dankbar und sehen nichts davon als selbstverständlich.

Zugunsten mehrerer kleiner Projekte macht also der bisher bekannte Fotomarathon München im neuen Jahrzehnt ein kleines Päuschen und mit Euch zusammen möchten wir unseren Wunsch in die Tat umsetzen.

Hier ein kurzer Ausblick, welches die Inhalte sein werden:

  • Alles dreht sich um das Thema Fotografie & Film
  • Es gibt nach wie vor aktuelle Infos zu Ausstellungen, interessanten Veranstaltungen, Menschen uvm.
  • Wir planen „Workshops“ – dabei wird’s tierisch, romantisch, lichtvoll, smart, architektonisch, straßentauglich, filmisch, bildhaft persönlich… vor allem informativ und sicherlich spannend  und lustig
  • Wir wollen gemeinsam mit Euch „raus“ zum gemeinsamen Fotografieren und regen Austausch
  • Auch kleinere Challenges stehen auf dem Programm…

DIE AKTUELLE LAGE:

Jeder von uns wird gerade überflutet mit Information zur aktuellen Corona-Lage und keiner weiß, wann es wie weitergeht… natürlich berührt und beschäftigt auch uns die Situation sehr. Jeden auf seine Weise. Einige unserer Teammitglieder sind im medizinischen Bereich unterwegs und bestens vertraut, was das Thema Ansteckungsgefahr betrifft. Derzeit ist einfach nur wichtig, sich an die absolut notwendigen Vorgaben zu halten und sich solidarisch zu zeigen!

Neben notwendiger Information und Einhaltung von Regeln ist es aber gerade jetzt auch wichtig, sich schönen Dingen zu widmen. Wir möchten Euch motivieren, Euch zeigen, dass kreative Fotografie auch in den eigenen vier Wänden Spaß machen kann. Gegenstände des Alltags lassen sich wunderbar in Szene setzen. Ob in Mineralwasser versenkte Strohhalme, Buntstifte in Form gebracht oder auch das Glas Wasser vor einem speziellen Hintergrund… lasst Eurer Fantasie freien Lauf und zeigt uns, was Euch so einfällt.

Postet Eure Ideen & Ergebnisse gern unter:

#fmm20kreativzuhause und markiert @fotomarathonmuenchen.de

Auch wenn die praktische Umsetzung unseres Projektjahres und die damit verbundenen persönlichen Begegnungen mit Euch noch nicht im gewünschten Sinne erfolgen kann… wir sind uns sicher, sie wird kommen und wir werden es noch mehr als sonst zu schätzen wissen! Social Media kann in diesen Zeiten im positiven Sinne genutzt werden und wir sind dankbar, dass es die Möglichkeit gibt.

Bleibt gesund Ihr Lieben –

Euer Team von Fotomarathon München