Spaß - Inspiration - Kreativität - Durchhaltevermögen

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht


Posted on 30th November, by Arndt in Blog. No Comments

Ein Münchner Filmprojekt – komplett mit DSLRs gedreht

Ein Münchner Filmprojekt – erster 90 min Film komplett mit DSLRs gedreht und noch dazu ne Mischung aus Krimi und Komödie namens “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” – sucht via Crowdfunding Unterstützung für den Dreh.

Wir finden die Idee verdient unsere Unterstützung, wir haben unseren Teil gegeben. Was gebt Ihr ? Macht mit und seid Teil eines tollen Projekts. Crowdfunding – nicht der Betrag macht es, sondern die Menge der Unterstützer macht es.

Das wäre doch gelacht, wenn wir sowas nicht ans Laufen bekommen würden, oder ? Schaut mal einfach auf http://www.startnext.de/teitelbaum und seid dabei.

Startnext-Promo für “Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste” from Bogdan Kramliczek on Vimeo.

 





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Neues vom Fotomarathon München

frisch gebloggt

Wir hätten da was im Angebot…

Zwar keine Schuhe… aber dafür Preise satt!

 

Zum diesjährigen Fotomarathon München dürfen wir dank unserer zahlreichen Partner & Sponsoren eine bunte Vielfalt an tollen Preisen an...

3x VANGUARD

Auch VANGUARD ist uns in 2018 treu geblieben und unterstützt den Fotomarathon München mit drei hochwertigen Produkten aus deren Sortiment.

 

Xcenior 30 Schultertasche

 

Mit der eleganten...

GEWINNEN BEREITS WÄHREND DER ANMELDEPHASE

NACHSCHUB…

Dank Vanguard dürfen wir mit einer weiteren Sonderverlosung während der Anmeldephase nachlegen.

 

 

Der ALTA RISE 45 ist ein Rucksack, in welchen eine professionelle DSLR, 4-5 Objektive (bis...